Der Spiegel-Bestseller: Atmen (Kein & Aber)

Eine Liebeserklärung an die Atmung: Etwa 20.000 Mal atmet ein gesunder Mensch pro Tag. Doch Atmen ist nicht nur etwas, das nebenbei passiert. Wir können den Atem ausdehnen, synchronisieren, anhalten. Das macht ihn zu einer grandiosen Fähigkeit, über die viele von uns jedoch zu wenig wissen.

Jessica Braun lässt ihren Atem analysieren, meditiert mit einem Guru, besucht ein Schlaflabor, trainiert mit Apnoetauchern und Biathleten und und spürt dem ersten und dem letzten Atemzug nach. Sie zeigt, wie wir mit den richtigen Atemtechniken Körper und Geist beeinflussen und so unser Leben verändern können.

Pressestimmen:

„Es ist das Erste, was wir tun, wenn wir auf die Welt kommen: atmen. Der Atem ist der Puls der Seele. Stockt er, geht es uns schlecht. Jessica Braun geht der natürlichsten Sache des Lebens nach und erforscht, warum wir uns so leicht außer Atem bringen lassen. Die Autorin besucht Schlaflabore und Gurus, Meditationen und Atemdiagnosen und erklärt die Kunst des richtigen Atmens. 37 Punkte“ (Sachbuch Bestenliste)

„Der seltene Glücksfall eines faktensatten Sachbuchs, das sich süffig liest und alle angeht.“ (Profil-Magazin, Wien)

„Wer ein wenig Gehirnjogging in Sachen Atmung betreiben will, dem empfehlen wir Jessica Brauns Buch ´Atmen´.“ (Radio Eins, Berlin)

Mehr Infos zum Buch und eine kostenlose Leseprobe: tiefdurchatmen.de

Oder direkt hier bestellen: buchboxberlin.de Gibt’s natürlich auch bei Amazon.

 

 

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.